U19 Testspiel: CW – VfB Hermsdorf

Die Vorbereitung auf die Rückrunde läuft auch bei der A-Jugend von Concordia Wilhelmsruh. Am Freitag, dem 17.01.2020, stand am Abend der erste Test bevor. Gegen den Landesligisten VFB Hermsdorf, der eine Liga höher als Concordia kickt, hieß es sich zu behaupten. Jedoch verlor CW nach einer 1:0 Halbzeitführung mit 1:2 auf der heimischen Nordend-Arena.

Zum Spiel: Die Hausherren nutzten den Test, um im für sie unüblichen 4-3-3 System zu agieren. Concordia fand gut ins Spiel und hatte bereits mit der ersten Chance die Möglichkeit, in Führung zu gehen. Jedoch touchierte der Ball den Außenpfosten. Die erste Halbzeit dominierten die CWer. Nach 30 Minuten konnten die Hausherren ihre Dominanz veredeln. Daniel Hristov krönte einen sehr schön herausgespielten Angriff zum 1:0. Der VfB Hermsdorf fand so gut wie gar nicht statt und hatte zum Halbzeitpfiff einen Torschuss zu verbuchen. Dies war allerdings auch der Lohn für eine sehr gute Abwehrleistung der Wilhelmsruher.

Eindeutig besser aus der Kabine kamen die Gäste und konnten kurz nach Wiederanpfiff ausgleichen. In der Folge war dennoch der FC weiterhin besser. Nur konnten einige hochkarätige Chancen nicht genutzt werden. Mal stand der Querbalken im Weg,  mal der Torwart und mal war das Tor einfach zu klein. Wie schon in der Hinrunde war das große Manko die Chancenverwertung. Die Gastgeber hatten damit sichtlich zu hadern. Und so kam es, wie es kommen musste: „Wenn du vorne die Dinger nicht machst, fängst du sie dir hinten.“. Der VFB aus Hermsdorf traf in der 90. Minute durch einen umstrittenen Strafstoß zum 1:2. Die CWer U19 hatte noch einmal die Chance zum Ausgleich, es sollte aber einfach nicht sein.

Nichtsdestotrotz konnten die Pankower eine positive Bilanz aus dem Testspiel ziehen. Man war die spielbestimmende Mannschaft gegen einen Landesligisten und hätte gewinnen müssen. An der Chancenverwertung gilt es bis zum nächsten Samstag zu arbeiten. Dann wartet im nächsten Testspiel ein Derby auf die Wilhelmsruher gegen die SG Blankenburg. Im Anschluss auf das A-Jugend Testspiel findet dann die selbe Begegnung zwischen den Herrenmannschaften statt. Am 07.03. ist das Rückspiel gegen den VfB Hermsdorf angesetzt.