U17: SV Buchholz verpasst Chance auf Bezirksliga

Die Hinrunde für die 1. B- Junioren ist beendet. Während Karow und Buchholz in der Kreisliga versuchten, unter die 7 besten Mannschaften der Staffel zu kommen, spielten die 1. B- Jugenden von Fortuna, Blankenburg, Borussia und Einheit in der Bezirksliga.

Gut gestartet ist die „Elf“ vom SV Buchholz. Jedoch setzte sich ab Spieltag 8 ein Abwärtstrend fest, der die Mannschaft vom 5. auf den 8. Platz abrutschen ließ. Ein Unentschieden gegen Tiergarten am 10. Spieltag reichte nicht aus, das Momentum zu durchbrechen. 4 Niederlagen an den letzten 5 Tagen waren leider einfach zu viel. Am Ende fehlen 4 Punkte und 12 Tore zum 7. Platz. Schade. Anders beim SV Karow in der selben Staffel: 18 Punkte reichen für einen sicheren Platz im Lostopf der „Aufstiegsstaffeln“.

In Staffel 2 der Berliner Bezirksliga messen sich Fortuna, Blankenburg und Borussia mit 8 weiteren Teams. Einen sportlichen Absteiger gibt es in der Staffel nicht. Zur Winterpause trennen Fortuna nur 2 Punkte auf einen Relegationsplatz zum Aufstieg, Borussia überwintert im Mittelfeld auf Platz 5. Die Jungs der SGB Blankenburg haben es auf den 9. Tabellenplatz zur Winterpause geschafft.

Einziger Pankower Vertreter in Staffel 1 ist die 1. B vom VfB Einheit. 28 Punkte hat die Mannschaft sich in 12 Spielen erkämpft – 4. Platz.

Die Rückrunde beginnt am 22.02.2020.