Pankower Testspiele im Herrenbereich

Die Pankower Vereine befinden sich in der Saisonvorbereitung. Durch die Erlaubnis, auch in Berlin Testspiele durchführen zu können, muss nicht mehr nach Brandenburg ausgewichen werden bzw. darauf verzichtet werden.

Für den VFB Einheit zu Pankow fand der erste offizielle Test bereits am 18.07 gegen die SG Zühlsdorf statt, die in der Kreisliga Ost in Brandenburg spielt. Die Pankower konnten sich mit 5:4 gegen die Brandenburger durchsetzen. In einer abwechslungsreichen Partie stand es bereits nach 23 Minuten 3:0 für die Pankower durch Tore von Plak, Plak und Boritzki. Doch der Gastgeber verkürzte kurz vor der Pause durch Adam zum 1:3 Halbzeitstand. Direkt nach der Halbzeitunterbrechung der zweite Nackenschlag für den VfB als der Kreisligist aus Brandenburg zum 2:3 traf. Nach dem Treffer erhöhte der VfB Einheit zu Pankow wieder den Druck und das sollte auch belohnt werden. In einer unterhaltsamen zweiten Hälfte in der es hin und her ging, schoss Jäntsch den Ball in der 59. Minute zum 4:2 für die Berliner ins Tor. Danach war wieder die SG aus Zühlsdorf an der Reihe und stellte auf 4:3 in der 63. Minute. 13 Minuten später dann die Entscheidung als Georg Junker zum 5:3 einnetzte. Die Brandenburger betrieben 5 Minuten vor Schluss noch Ergebniskosmetik, Paasche erzielte den letzten Treffer des Spiels.

Nach dem ersten gelungenem Test gegen Zühlsdorf fand am Sonntag der zweite Test statt. Diesmal war der Gegner der Bezirksligist Wartenberger SV. Unterstützt von Spielern aus der Ü32  kämpften die ersatzgeschwächten Pankower beherzt und gingen sogar in Führung. 13 Spieler der 1. Männer fehlten bei dem Test. Die Führung durch Plak konnte man bis zur Halbzeit halten. Nach der Pause drehten die Gäste dann die Partie durch zwei umstrittene Elfmeter. Dennoch kann der Verein aus der Kreisliga A über die Leistung stolz sein. Man hielt gegen einen Bezirksligisten über die gesamte Partie gut dagegen und verlor unglücklich mit 1:2. Als nächstes wartet am Freitag, den 31.07 Rot-Weiß Schönow auf den VfB Einheit zu Pankow. Vier Tage später – am 04.08. – dann der nächste Test gegen die SG Zepernick. Weitere Testspielgegner sind der Nordberliner SC, SV Friedrichsthal und SC Union 06.

Die anderen Pankower Vereine haben bislang noch keine offiziellen Testspiele ausgetragen. Die Zweite vom FSV Fortuna Pankow testet erstmals am 01.08 gegen die zweite Mannschaft von Eintracht Wandlitz. Am Sonntag, dem 09.08 geht es zum Rot-Weiß Schönow. Eine Woche später tritt man dann gegen den Steglitzer SC Südwest an. Am Donnerstag, den 20.08 heißt der voraussichtlich letzte Testspielgegner SV Blau-Gelb Berlin. Borussia Pankow spielt in der Saisonvorbereitung gegen die zweiten Mannschaften vom SV Blau-Gelb und FC Kremmen. Offiziellen Tests der SG Blankenburg finden planmäßig am 01.08 gegen BG Falkensee und am 15.08. gegen Concordia Wilhelmsruh statt. Die Testspielgegner vom BSV Heinersdorf lauten die A-Jugend von SV Empor Berlin, Rot-Weiß Schönow, Fortuna Biesdorf und Berolina Stralau. Das Fubanews-Team wünscht allen Mannschaften viel Erfolg in der Saisonvorbereitung.