Berliner Schiedsrichter im Ausstand

Der Schiedsrichterbeirat hat auf seiner Sitzung am 24.10.2019 mit großer Mehrheit beschlossen, vom 24.10.2019 – 26.10.2019 alle Schiedsrichteransetzungen zu löschen. Mit dieser Aktion soll ein Zeichen gegen Gewalt und Diskriminierung im Berliner Fußball gesetzt werden. In der laufenden Saison waren bereits 53 Schiedsrichter Opfer von Gewalt. Es gibt an diesem Wochenende Spielausfälle in der Landes- und Berlinliga.