11 Spiele, 11 mal volle Punktzahl

Die U15 von Fortuna Pankow begrüßte am 11. Spieltag die C- Jugend vom Berliner TSC im Kissingenstadion. Während das der vorletzte Spieltag der Fortunen war, haben die Jungs vom TSC noch 3 Spiele vor der Winterpause vor sich.

Das Spielbegann auf beiden Seiten recht dynamisch. Überraschend brachte ein Konter die Gäste nach 20 min in Führung. Die Führung hielt aber nicht lange an. Noch vor der Pause konnte sich Fortuna auf 3:1 absetzen. Am Ende siegte Fortunas U15 verdient mit 5:1 gegen die nie aufgebenden Gäste und führt weiterhin die Staffel ungeschlagen mit maximaler Punktzahl an.

 

Ein verbleibendes Spiel in der Hinrunde und das hoffen auf einen attraktiven Pokal- Gegner im Achtelfinale (Auslosung am 19.11.2019) sind das Restprogramm in diesem Jahr. (DWS)

Weitere Ergebnisse der Pankower 1. C-Junioren:

SV Buchholz – Grünauer BC  1 : 6
RFC Liberta – SG Blankenburg 3 : 4
Wartenberger SV – Concordia Wilhelmsruh 2 : 3
SV Karow – SG Prenzl. Berg 2 : 4
Köpenicker FC – Borussia Pankow  5 : 1
Einheit zu Pankow – Berolina Mitte 6 : 0